VISIONEN


«Grünes Gallustal» ist eine Vision der Zivilgesellschaft. 

Für die Stadtnatur im Zeichen des Klimawandels, für den Erhalt der Biodiversität und der Bedürfnisse nach urbanen Freiräumen. Das Leitbild analysiert die Situation, schlägt Massnahmen vor und lanciert Pilotprojekte. 

 

Die GSI Architekten St.Gallen haben in Zusammenarbeit mit dem WWF ein umfangreiches Arbeitspapier sowie einen Film erarbeitet. Hier der Link auf die Homepage.

 

Beispiel Rosenbergstrasse, Blick Richtung Westen.

Gruenes St.Gallen Rosenbergstr. Gegenwart

Gegenwart 2022 (Bild GSI Architekten)

 

Gruenes St.Gallen Rosenbergstr. Zukunft

Mögliche Zukunft (Rendering GSI Architekten)

 

«Grünes Gallustal» ist die Blaupause für eine nachhaltige Stadtentwicklung und will einen Transformationsprozess anstossen. Alle raumrelevanten Planungen sollen sich von diesem grossen Ideenpool inspirieren lassen. Auch die WBG St.Gallen hat Interesse an der Förderung von Grünräumen. In einem anderen Projekt arbeitet die WBG bereits mit dem jungen, dynamischen Büro aus St.Gallen zusammen. 

2022-04-13 LGP 

 


WBG St.Gallen auf dem Dorfhügel von Wittenbach

Der Newsletter vom März 2021 und der Geschäftsbericht 2020 geben einen Einblick in unsere Absichten auf dem Dorfhügel von Wittenbach. Bei der Planung über die Parzellen vom Restaurant Hirschen bis hin zum Schloss Egg spielt das Haus Dorfstrasse 40/42 eine wichtige Rolle. Seit dem 1. Juli 2021 gehört es zum Portfolio der WBG St.Gallen. Die Parzelle Dorfstrasse 44 ist im Besitz der Gemeinde. Die Verhandlungen für den Erhalt eines Baurechts sind auf gutem Weg.

In Zusammenarbeit mit der kantonalen Denkmalpflege und der Gemeinde werden die bestehenden Bauten saniert und eine massvolle Verdichtung mit Neubauten angestrebt. Damit wird neuer, attraktiver Wohnraum an bester Lage geschaffen. Mit dem Schloss Egg sind auch 4‘000 m2 Wiese in der Grünzone übernommen worden. Dies bedeutet eine enorme Aufwertung für das ganze Areal und die künftigen Bewohner und Bewohnerinnen.

Dorfstrasse Wittenbach

Bild der Liegenschaften auf dem Dorfhügel, welche sich im Planungsperimeter befinden. 

 

Zonenplan Wittenbach

Aktueller Zonenplan: K3 Kernzone, GFi Grünzone (Freihaltung), W2 Wohnzone.

Rote Umrandung: Planungsperimeter der WBG St.Gallen.

28.6.2021 KK

 


8. Energiekongress St.Gallen

J. M. Conrad

Link zum Interview mit Jacques-Michel Conrad.

23.6.2021 LGP

 


Mehr Vielfalt ist nötig

Artikel aus der Zeitschrift WOHNEN vom April 2021 von WBG Schweiz

Wohnen 2021-04

In der Stadt St. Gallen dominierten die konventionellen Wohnungen, stellt die im letzten Herbst publizierte Wohnraumstrategie fest. Mehr Abwechslung sei gefragt. Auch deshalb soll der genossenschaft­liche Wohnungsbau gefördert werden.

Unser Mitlgied im Verwaltungsrat Jacques-Michel Conrad unterstützt als Geschäftsführer des Regionalverbandes Ostschweiz von WBG Schweiz diese Stossrichtung ausdrücklich und wird im Artikel zitiert mit: «Die Ziele sind mutig und richtig. Wir hoffen auf eine rasche Umsetzung.»

6.5.2021 LGP

 


Wohnungspolitik der Stadt St.Gallen

Wie sieht die künftige Wohnungspolitik der Stadt St.Gallen aus? Welche Wohnangebote sollen den Einwohnerinnen und Einwohner heute und künftig zur Verfügung stehen? Wie, wo und durch welche Anbieter soll neuer Wohnraum in St.Gallen geschaffen werden? Antworten darauf gibt die Wohnraumstrategie, welche im Oktober 2020 publiziert wurde.

Wohnbaustrategie in Kurzform (September 2020, 531 kB, PDF).

Auf der Homepage der Stadt St.Gallen erfahren Sie mehr.

1.11.2020 / LGP