GENERALVERSAMMLUNGEN

Weitere Versammlungen finden Sie unter «Archiv»


Ausserordentliche Generalversammlungen 2020 vom 25. Juni 2020

Fusion WBG St.Gallen mit WBG Winkeln 

Schriftliches Verfahren – Ergebnisse der Abstimmungen

 

Bei einer hervorragenden Beteiligung stimmen beide Genossenschaften der Fusion mit überzeugenden JA-Mehrheiten zu. Die Vorstände der beiden Genossenschaften danken für das Vertrauen.

Die Fusion wird rückwirkend per 1. Januar 2020 wirksam. Die WBG St.Gallen heisst die bisherigen Mitglieder der WBG Winkeln herzlich willkommen.

 

Ergebnis der Abstimmungen zur Fusion:

Stimmen der WBG Winkeln

Stimmberechtigte                 88    100 %
Eingegangene Stimmzettel                    74 84 %
Stimmbeteiligung 84 %
Ja 67 90.5 %
Nein 0 0 %
Enthaltungen 7 9.5 %

 

Die Mitglieder der WBG Winkeln genehmigen ausserdem das Protokoll der GV 2018, die Jahresrechnung 2019, die Gewinnverwendung 2019, den Geschäftsbericht 2019 sowie die Entlastung der Verwaltung.

 

Stimmen der WBG St.Gallen

Stimmberechtigte                 470    100%
Eingegangene Stimmzettel                    268 57 %
Stimmbeteiligung 57 %
Ja 249 93 %
Nein 4 1.5 %
Enthaltungen 14 5.2 %
Leer 1 0.3 %

 

Die Mitglieder der WBG St.Gallen genehmigen ausserdem die aufgrund der Fusion notwendigen Statutenänderungen, die Jahresrechnung 2019, die Gewinnverwendung sowie die Entlastung der Verwaltung.

 

Medienmitteilung

St.Gallen bekommt damit neben der BAWO und der Eisenbahnergenossenschaft eine dritte gemeinnützige Wohnbauträgerin mit deutlich über 300 Wohnungen. Von den 558 Mitgliedern der beiden Genossenschaften haben 342 an der Abstimmung teilgenommen und mit klarem Mehr der Fusion zugestimmt. 360 Wohnungen gehören neu zum Bestand der WBG St. Gallen.

Weitere Infos entnehmen Sie bitte der Medienmitteilung.

25.6.2020 KK