AKTUELL


Wieder ein Wechsel im Wittenbacher «Hirschen»

Nach nur einem Jahr stehen im «Hirschen» neue Pächter hinter dem Tresen. Sindy Berger und Andy Pöhler sind für den Schritt in die Selbstständigkeit kurzerhand nach Wittenbach gezügelt, wo sich ihr Vorgänger nicht willkommen fühlte.

Hirschen Pächter 2018-08

Hier geht es zum Artikel im St.Galler Tagblatt.


Die Smart City verständlich machen
Christian Geiger von der Stadtverwaltung knüpft in St.Gallen am Netz der digitalen Technologien und Daten. Er will die Mehrwerte für die Menschen aufzeigen. Zwei Quartiere liefern Erkenntnisse. Hier geht es zum Artikel aus Hochparterre vom Juni 2018.

 

Christian Geiger

 

5.7.2018 / LGP

 


Pionierprojekt Sturzenegg

In der Zeitschrift WOHNEN von Wohnbaugenossenschaften Schweiz vom Juni 2018 wird unser Projekt Sturzenegg als Pionierprojekt beschrieben. Hier der Auszug.

 

Wohnen Juni 2018

21.6.2018/LGP

 


Der schweizweite Referenzzinssatz für Mieten bleibt bei 1,50%

Gemäss der Mitteilung vom 2.6.2018 vom Bundesamt für Wohnungswesen (BWO) beträgt der hypothekarische Referenzzinssatz weiterhin 1,5 Prozent und verbleibt damit auf demselben Stand wie der letztmals publizierte Satz. Nächste Bekanntgabe ist am 3.9.2018.

Weitere Informationen erhalten Sie beim BWO.

 

20.6.2018/BE

 


Mehr Fernwärme, weniger Strom

Unter diesem Titel wurde ein Artikel über das erfolgreiche Geschäftsjahr 2017 der St.Galler Stadtwerke im Tagblatt publiziert. Im Zusammenhang mit Photovoltaik und zukunftgerichtetem Bauen fand auch unsere Siedlung Sturzenegg Erwähnung als Leuchtturmprojekt.

 

Hier geht es zum Artikel.

Sturzenegg Dachaufsicht 2017-07

 

30.5.2018/KK


Leitbild der WBG St.Gallen aktualisiert

Der Verwaltungsrat hat am 24. April 2018 das Leitbild überprüft und aktualisiert. Es sind einige stilistische Anpassungen vorgenommen worden. Neu aufgenommen wurde das Ziel, den Einsatz von digitalen Medien in Bezug auf Kommunikation und Bewirtschaftung der eigenen Liegenschaften voranzutreiben.
 
Das aktualisierte Leitbild finden sie hier.

 

8.5.2018 KK


Smart City

Nach dem die Stadt St.Gallen bei unserer Überbauung Sturzenegg verschiedene Elemente der Smart City angeregt und auch eingebaut hat, wurde in der Remishueb erstmals ein Projekt bei einer bestehenden Siedlung realisiert.


Das St.Galler Tagblatt schreibt: Die Remishueb ist eine Smart City im Kleinen – und die erste ihrer Art in St.Gallen. Dank einer App können die Bewohner des Quartiers diverse Informationen abrufen und austauschen. Das Projekt ist die Blaupause auf dem Weg zur grossen Smart City.

 

Hier ein Link zum Zeitungsartikel:

Remishueb

11.4.2018/LGP

 

 


Neujahrsgruss unsereres Präsidenten

Neujahrsgruss 2018